News

15 Jahre Rotatorischer Ventiltrieb (RVT): dynamische Stabilität am Motorprüfstand

Erfolgreich bei der Entwicklung und bewährt im Einsatz: Die LSP Innovative Automotive Systems GmbH aus Unterföhring blickt auf stolze 20 Jahre Erfahrung mit ihrer Entwicklung von vollvariablen Ventiltriebsystemen. Mit dem darauf aufbauenden, patentierten und innovativen rein elektromotorischen Ventiltrieb (RVT) ist das Unternehmen bereits über 15 Jahre erfolgreich. Die Langlebigkeit dieses Produkts beruht gleich auf mehreren Faktoren: Zum einen ist das System extrem präzise bei gleichzeitig hoher Dynamik und Flexibilität, zum anderen robust und zuverlässig, da es passgenau für die anspruchsvollen Herausforderungen am Motorprüfstand entwickelt wurde. Das zeigt sich daran, dass es in den gesamten Jahren noch nie einen kritischen Ausfall des RVT-Systems gegeben – weder im Fahrzeug noch auf dem Prüfstand.

Das System gibt es für die Leistungsklassen Pkw (als RVT-Single und RVT-Twin) und Lkw RVT-Twin HD). Bislang wurden etwa 150 RVT-Aktoren an renommierte Kunden ausgeliefert. Teilweise haben Aktoren eine Laufzeit von bis zu 20 000 Stunden im Betrieb bewältigt. Diese enorme Dauerhaltbarkeit bei gleichzeitig hoher Dynamik und Flexibilität spricht für die Innovationskraft der Unterföhringer Ingenieure.

Zurück