Gründer

Unsere Gründer: Techniker, Erfinder, Unternehmer!

LSP wurde 1998 von Dr. Thomas Leiber und seinem Vater Heinz Leiber gegründet: Aus Liebe und Begeisterung zur Hochtechnologie. Aus dem unbedingten Drang, großartige Innovationen zu erschaffen. Und mit der Erkenntnis, das kein bestehendes Unternehmen die idealen Rahmenbedingungen liefern konnte, um dieses Ziel zu erreichen.

Mit dem eigenen Unternehmen wurde schließlich das Fundament geschaffen, um die Umsetzung eigener innovativer Ideen und revolutionärer Konzepte im Bereich der Mechatronik zu realisieren: Nicht nur für die beiden Gründer, sondern für jeden einzelnen der inzwischen rund 40 Mitarbeiter bei LSP Innovative Automotive Systems.

Dr. Thomas Leiber

Thomas Leiber ist Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrtechnik, promovierter Elektrotechniker und Serial Entrepreneur. Mit seinem fundierten technischen Wissen und dem durch seine Tätigkeit als Berater bei McKinsey & Company erlangten betriebswirtschaftlichen Know-how führt er das Unternehmen LSP seit der Gründung geschäftsführend und wirkt als strategischer Innovator mit Schwerpunkt auf Bremssysteme, neue Motortopologien sowie Chassis Vehicle Control / E-Drive mit Bremse/Lenkung und E-Antrieb.

Im Rahmen seines parallelen Engagements bei LSP und der Schweizer ipgate AG bringt er nicht nur eigene Patentschriften in beide Firmen ein, sondern vermittelt, vernetzt und unterstützt bei Fragen zu Business Development, Schutz, Lizenzierung und Vermarktung von geistigem Eigentum (IP). Darüber hinaus setzt er sein Innovationsdenken, Geschäftssinn und unternehmerisches Geschick kontinuierlich in neuen Unternehmensgründungen, Joint Ventures und Angel Investments ein, u.a. bei GBatteries, CPM Compact Power Motors GmbH (bis 2013 parallel CEO), PCT Innovations d.o.o. und eVinci Mobility GmbH. Die nächste Firmengründung sowie weitere Angel-Investments hat Dr. Leiber bereits im Kopf.

Heinz Leiber

Heinz Leiber ist einer der größten Erfinder unserer Zeit und immer noch aktiv als Vordenker und Innovator. Während seiner Tätigkeit als Entwicklungsdirektor bei der Robert Bosch GmbH wirkte er maßgeblich an der Innovation, Entwicklung und Serieneinführung des ABS 1.0 mit – später leitete er bei der Mercedes-Benz AG als Vizepräsident den Gesamtbereich Elektrik/Elektronik. Auch als Architekt der neuen E/E Multi-BUS E/E Architektur und Vordenker der neuen Domänenarchitektur haben seine Visionen nach wie vor weltweit Einfluss auf die Entwicklung der Mobilität der Zukunft.

Er trägt mehrere nationale und internationale Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz am Bande, den Porsche Preise, die Diesel Medaille und den Elmer Sperry Award. Bis zum heutigen Tag profitiert LSP von seiner Expertise und dem über Jahrzehnte angewachsenen Erfahrungsschatz in Schlüsselbereichen der Automobilindustrie. Heinz Leiber unterstützt LSP, arbeitet für das verbundene Unternehmen IPGATE AG und finalisiert aktuell seinen Beitrag zur Zukunft der Bremsengeschichte in Zeiten des autonomen Bremsens.

Das könnte Sie auch interessieren

Ansprechpartner

Sie möchten mehr über unsere Gründer erfahren, sind an redaktioneller Berichterstattung interessiert oder haben Ideen für eine unternehmerische Zusammenarbeit? Stellen Sie bitte Ihre Anfragen an Dr. Thomas Leiber über die Assistenz der Geschäftsleitung:

Sabine Chromik
Assistenz der Geschäftsleitung
Tel: +49 (89) 287246815-19
E-Mail: sabine.chromik@lsp-ias.com